Haftungsausschluss

Die Teilnahme am Wartturmlauf erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausgenommen von dieser Freistellung sind Ansprüche, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters, deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Mit Empfang der Startunterlagen erklärt jede/r Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen seine/ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jede/r Teilnehmer/in mit seiner/ihrer Anmeldung an. Teilnehmer unter 18 Jahren versichern mit ihrer Anmeldung die Einverständniserklärung ihrer gesetzlichen Vertreter.

Erklärung

Mit meiner Anmeldung und Teilnahme am Wartturmlauf erkläre ich verbindlich, dass ich an dieser/n Veranstaltung/en auf eigene Gefahr teilnehme. Hiermit stelle ich den Veranstalter ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der/n Laufveranstaltung/en, insbesondere aufgrund eines Unfalls, gleich ob aus Eigen- oder Fremdverschulden oder sonstigem Grund, gegen den Veranstalter, Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, entstehen. Dieser Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch aus außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Ausgenommen von dieser Freistellung sind Ansprüche, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters, deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Videos und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungsstücken und DVD, ohne Vergütungsansprüche meinerseits zu veranstaltungsbezogenen Werbezwecken genutzt werden. Ich erkläre, dass ich für die Laufveranstaltung trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein positiver Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde, um an dieser/n Veranstaltungen teilzunehmen. Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr. Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden zur Kommunikation betreffend des Wartturmlaufes elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen der Anmeldung gemachte personenbezogene Angaben des Teilnehmers werden teilweise in Form von Starter- und Ergebnislisten veröffentlicht. Für etwaige Einwände, Ergänzungen oder Hinweise nutzen Sie bitte das Textfeld.

Verhaltensregeln

Eine Gefährdung von anderen Teilnehmern ist auszuschließen.
Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer, die durch undiszipliniertes Verhalten andere gefährden, von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen.

Veranstalter

RAGBIT GmbH
Lindenstraße 21
64850 Schaafheim
06073/74477-0

Ansprechpartner: Mirko Konrad